Die Entscheidungen befassen u. s. sich mit Rahmenvereinbarungen, Akteneinsicht und rechtliches Gehör, Zuständigkeit der VK, einem angeblichen „Scheinbeschluss“ einer VK