Bankdienstleistungen - Finanzierungen - etc.

unterliegen als Dienstleistungen dem Vergabeverfahren, sofern die Schwellenwerte - Auftragswert berechnet aus Gebühren, Provisionen, Zinsen sowie vergleichbaren Leistungen - erreicht werden. Auf § 1 a Nr. 4 III VOL/A wird hingewiesen. Auch hier der Gesamtauftragswert maßgeblich.

~0261