Neu: Wettbewerbsregistergesetz- WRegG.

Wettbewerbsregistergesetz – WRegG  in Kraft

WRegG (Gesetz zur Einrichtung und zum Betrieb eines Registers zum Schutz des Wettbewerbs um öffentliche Aufträge und Konzessionenv. 18. Juli 2017 - BGBl. I S. 2739), ist in der Änderung vom 18. Januar 2021 (BGBl. I S. 2) in  Kraft getreten.

Das Inkrafttreten der WRegVO (Wettbewerbsregisterverordnung) steht noch aus. Das WRegGregelt  u. a. in
§ 6 die Abfragepflicht für Auftraggeber sowie die Entscheidung über einen Ausschluss vom Vergabeverfahren, die Löschung der Eintragung aus dem Wettbewerbsregister nach Fristablauf; Rechtswirkung der Löschung (§ 7) sowie die vorzeitige Löschung wegen Selbstreinigung; Gebühren und Auslagen (§ 8). Text https://www.gesetze-im-internet.de/wregg/BJNR273910017.html