Aktuelle Änderungen und Hinweise (Bund, Länder etc.)

Bund: BMWi Liste oberster und oberer Bundesbehörden und vergleichbarer Einrichtungen, für die der niedrigere Schwellenwert von 144.000,00 € gilt Bekanntmachung v. 18.6.2019 (BAnz AT 01.07.2019 B1)

Bauaufträge: VOB/A EU und VOB/A VSV nunmehr kurzfristig in Kraft getreten (2. Verordnung zur Änderung der VgV und der VSVgV zur Inkraftsetzung der Abschnitte 2 und 3 der VOB/A - BT-Drs. 19/101 v. 16.05.2019; Wirtschaftsausschuss - BT-Drs. 19/10238 vom 15.05.2019); Bundesrat-Zustimmung am 28. 6. 2019 – Verkündung der Verordnung vom 12.07.2019 – BGBl Teil I 2019 Nr. 27 17.07.2019, S. 1081 – in Kraft am 18.7.2019 – es werden lediglich in §§ 2 II VgV und 2 II VVS die neuen Fundstellen der VOB/A eingefügt (Bekanntmachung v. 19.1.2019 – BAnz AT 19.2.2019 B2).

ITK-Beschaffung: Aktualisierte Verpflichtungserklärung zur Einhaltung von Arbeits- und Sozialstandards in der öffentlichen ITK-Beschaffung v. 7.5.2019 des BeschA und Bitkom – gemeinsame Einkaufsbedingungen für die sozial nachhaltige Beschaffung von ITK-Produkten und ITK-Dienstleistungen „Verpflichtungserklärung zur Einhaltung von Arbeits- und Sozialstandards in der öffentlichen ITK-Beschaffung“ (Standards zum Arbeitsschutz, Verwendung von chemischen Stoffen, Mindestlöhne, Begrenzung der wöchentlichen Arbeitszeit und zur sozialen Sicherheit mehr als bisher ILO-Kernarbeitsnormen - Nachweis der Einhaltung durch Audit-Nachweise oder Unterlagen, Zulassung des Besuchs von Produktionsstätten etc. – siehe bescha.bund.de

Länder:

Brandenburg: 1. Gesetz zur Änderung des Brandenburgischen Vergabegesetzes zum 1.5.2019 in Kraft (vgl. GVBl. I Nr. 10 - Mindestentgelt).

Gesetz zur Änderung des Thüringer Vergabegesetzes und anderer haushaltsrechtlicher Vorschriften vom 30.7.2019 (GVBl v. 19.8.2019, Nr. 9, S. 315 Inkrafttreten am 1. Dezember 2019 – zahlreiche Änderungen - umweltverträgliche Beschaffung, Open-Source-Software, Berücksichtigung umweltbezogener und sozialer Aspekte etc.