Bedienung des Vergabeprofi

Bedienungs- und Installationsanleitung für Vergabeprofi 2000

Systemvoraussetzungen Benötigt wird ein beliebiger Rechner, der über einen Internetbrowser verfügt. Einige Dateien sind im Microsoft Word DOC Format gespeichert. Hierfür wird Microsoft Word oder ein anderes Textverarbeitungsprogramm, das dieses Format lesen kann (wie z.B. Openoffice) benötigt.

Starten der Software
Wechseln Sie in Ihrem Browser auf die Webseite http://www.vergabetip.de

Benutzung der Software
Navigieren

Blaue Textpassagen sind Links, bei denen durch einfaches Anklicken auf den weiterführenden Text verwiesen wird. Um wieder auf die vorhergehende Seite zurückzukehren drücken Sie den "Zurück"-Button Ihres Internetbrowsers. Wenn ein MS Word Dokument angezeigt wird müßen Sie aus technischen Gründen den "Zurück"-Knopf zweimal betätigen.

Auf der linken Seite befindet sich eine Menuleiste, die zu allen Funktionen des Vergabeprofi führt. Wenn Sie über 'Home' auf der Startseite sind, haben Sie rechts zusätzlich Kategorien zum einfachen Finden von Dokumenten. Wenn Sie etwas bestimmten suchen, tippen Sie den gesuchten Text rechts oben ein und klicken Sie auf 'Suchen'.

Wenn Sie besuchte Seiten wiederfinden wollen klicken Sie auf den "Verlauf"-Knopf Ihres Browsers. Es erscheint links ein zusätzliches Fenster in dem Sie die zuletzt besuchten Seiten wieder aufrufen können.

Drucken und Speichern
Wenn Sie Seiten drucken wollen klicken Sie auf das kleine Druckersymbol rechts oben im Artkel. Die Seite wird nunmehr in einer druckgerechten Form dargstellt. Benutzen Sie die Druckfunktion Ihres Browsers. Zum Speichern von Seiten wählen Sie aus der Menuleiste Ihres Browser die Funktion Datei | Speichern und wählen den Speicherort und den gewünschten Namen aus.

Wenn Sie nur einen Teil der Seite Speichern oder Drucken wollen, markieren Sie diesen Teil mit der Maus, wählen aus dem Menu des Browsers Bearbeiten | Kopieren. Anschließend können Sie den markierten Teil in einer anderen Anwendung wie z.B MS Word mit Bearbeiten | Einfügen wieder einfügen und anschließend bearbeiten, speichern und drucken. Dieses Verfahren ist insbesondere beim Umgang mit den Mustern sehr hilfreich.

Beachten Sie die üblichen Sicherheitsmaßnahmen für Ihre Internetverbindung, in Zweifelsfällen fragen sie Ihren PC- oder Netzwerkadministrator.

Aufbau des Systems
Von der Startseite ausgehend empfehlen sich als erste Lektüre die Seiten:



Hier sind die Entscheidungswege übersichtlich dargestellt.
Der geübte Anwender kann direkt in die Muster gehen oder die Suchfunktion nutzen.

~0237

Anmerkung: Aktuelle Änderung: 29.-6.2009.