CPV

Die Bezeichnungen des "Gemeinsamen Vokabulars für das öffentliche Auftragswesen" - CPV - sind zur Beschreibung des Auftragsgegenstandes zu verwenden - vgl. § 15 VergabeVO 2003.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen