Absicherung des Vergabeverfahrens

Vergabeverfahren sind nach Abwicklungsrastern abzuarbeiten - schematisch Schritt für Schritt und mit entsprechenden Begründungen. Das verlangen die Dokumentation (§§ 6 I UVgO, 8 I VgV) der Transparenzgrundsatz. Dritte müssen in der Lage sein, das Vergabeverfahren zu prüfen, zu kontrollieren und Fehler festzustellen.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen