Rechtsverordnung

Rechtsverordnungen sind keine Gesetze im formellen Sinne, also von der zuständigen Körperschaft in einem formellen Verfahren beschlossen, sondern beruhen auf Ermächtigungen des Gesetzgebers (Art. 80 GG) und einem entsprechenden Erlaß - Die Vergabeverordnung ist hier zu nennen.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen