Zwingende Dringlichkeit

Wir unterscheiden im Zusammenhang mit der Vergabeart:
- Dringlichkeit - vgl. § 3 III b) VOL/A
- besondere Dringlichkeit - vgl. §§ 3 V g) VOL/A bzw. § 12 IV S. 2 EG VOL/A
- Zwingende Dringlichkeit - vgl. § 3 IV d) EG VOL/A - Voraussetzung insofern
- Unbedingte Erforderlichkeit
- Unvorhersehbarkeit
- Kein zuzuschreibendes Verhalten
- Katastrophe

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen