Gleichwertigkeit nach den Zuschlagskriterien des § 25 b Nr. 1 Abs. 1 oder § 11 SKR Nr. 1 Abs. 1 VOL/A

Bei Gleichwertigkeit von zwei oder mehreren Angeboten nach dem Zuschlagskriterien des "wirtschaftlich günstigsten Angebotes" kann im Rahmen des § 12 VergVO 2000 das Angebot bevorzugt werden, das nicht wegen Warenteils zu mehr als 50 % aus einem "Drittland" i.S.d des 12 VergVO 2000 stammt.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen